mini duo

Beid­sei­tige Fahr­rad­rei­ni­gung in einem Durchgang.

Ob PRO oder ECO, Sie haben die Wahl!

mini duo PRO

  • Höchste Reinigungsleistung 
  • Fester Wasseranschluss 
  • Auto­ma­ti­sche Reinigungsmittel-Dosierung 
beliebt

Die cycleWASH mini duo PRO verfügt über einen festen Frisch­was­ser-Anschluss und ist beson­ders für eine hohe Auslas­tung mit zahl­rei­chen aufein­an­der­fol­gen­den Wäschen geeig­net. Durch die auto­ma­ti­sche (SPS) Dosie­rung des Reini­gungs­mit­tel mithilfe eines Venturi System ist ein dauer­haft gleich­blei­ben­des Reini­gungs­er­geb­nis gewähr­leis­tet. Der Wasser­ver­brauch ist vergleich­bar mit dem eines Hochdruckreinigers.

mini duo ECO

  • Geschlos­se­ner Wasserkreislauf 
  • Wasser­zy­klon & Filtersystem 
  • Mini­ma­ler Wasserverbrauch 

Die cycleWASH mini duo ECO benö­tigt keinen festen Wasser­an­schluss, lässt sich vor Ort mit eini­gen Eimern Wasser befül­len und bei Bedarf nach­fül­len. Durch die Impel­ler-Pumpe wird der Schlamm und das Schmutz­was­ser stän­dig umge­wälzt. Das Schmutz­was­ser wird durch einen Trenn­zy­klon gefil­tert und zurück in die Haupt­wanne gelei­tet. Der Trenn­zy­klon ermög­licht es, den Schlamm sehr einfach zu sepa­rie­ren und umwelt­ge­recht zu entsor­gen. Diese Ausfüh­rung ist insbe­son­dere für häufi­gere Stand­ort­wech­sel und Events die rich­tige Wahl, da Sie von der örtli­chen Wasser­in­stal­la­tion unab­hän­gig ist.

Unsere neue cycleWASH mini duo in Voll­kunst­stoff-Ausfüh­rung ist in einer Pro und einer Eco Vari­ante erhältlich.

Im Gegen­satz zum Vorgän­ger cycleWASH mobile, muss Ihr Fahr­rad nur einmal durch die Anlage gescho­ben werden und wird von beiden Seiten gleich­zei­tig gründ­lich gerei­nigt. Der Reini­gungs­vor­gang dauert nur 1 – 3 Minuten.

Die Haupt­rei­ni­gung erfolgt mittels zwei rotie­ren­den Wasch­bürs­ten aus Schaumstoff/PE Mylex­fa­sern mit Druck- und Pedal­sen­so­ren, die von justier­ba­ren Düsen während des Wasch­vor­gangs stän­dig mit Wasser benetzt werden.

Durch das Nieder­druck-System sowie ausge­spro­chen sanfte EASY­Click Wasch­bürs­ten ist die Anlage beson­ders für die Wäsche von hoch­wer­ti­gen Fahr­rä­dern und E‑Bikes geeig­net. Beschä­di­gun­gen an Lagern oder der Elek­tro­nik sind nahezu ausge­schlos­sen. Der Schmier­stoff-Abrieb an Kette und Schal­tung kann durch eine gering­fü­gige Nach­fet­tung mit cycleWASH Ketten­Fett schnell wieder ausge­gli­chen werden.

Die bargeld­lose Bezahl­op­tion ermög­licht den Betrieb der Anlage als SB-Station zur Nutzung durch den Endkunden.

Reini­gungs­vor­gang

Das Fahr­rad wird manu­ell durch die Maschine gescho­ben. Dadurch können Dauer und Inten­si­tät der Wäsche dem Verschmut­zungs­grad ange­passt und ein hoher Reini­gungs­grad erreicht werden.

Profi­tie­ren Sie jetzt von unse­ren attrak­ti­ven
Leasing-Ange­bo­ten.

mini duo PRO

ab 338
33
monat­lich *
  •  

mini duo ECO

ab 359
49
monat­lich *
  •  

Aktion zeit­lich befristet.

Alle cycleWASH Modelle bieten

Ausstat­tung cycleWASH mini duo PRO

Ausstat­tung cycleWASH mini duo ECO

Optio­nal erhältlich

*

Alle aufge­führ­ten Preise verste­hen sich zuzüg­lich Mehrwertsteuer.

Zusätz­li­che Ausstat­tung wie Ultra­schall­rei­ni­gung, Bargeld­lo­ses Zahlungs­sys­tem, Wasser­ent­här­tungs- und Umkehr­os­mo­se­an­lage, Trock­ner-Einheit, etc. ist gegen Aufpreis erhältlich.

Die Leasing­an­ge­bote sind zeit­lich begrenzt und nur in Deutsch­land gültig. Spre­chen Sie in ande­ren Regio­nen für ein indi­vi­du­el­les Ange­bot direkt den zustän­di­gen Vertriebs­part­ner an.

Die darge­stell­ten monat­li­chen Raten basie­ren jeweils auf einer Leasing-Kalku­la­tion mit 48 Mona­ten Lauf­zeit. Weitere Infor­ma­tio­nen und die Möglich­keit zur Anpas­sung der Kalku­la­tion erhal­ten Sie nach Klick auf den leasen-Button direkt im Leasing-Rechner.

Bei allen Leasing­va­ri­an­ten wird bei Vertrags­ab­schluss eine einma­lige Bear­bei­tungs­ge­bühr in Höhe von 500 € zzgl. MwSt. zuguns­ten der CW Clea­ning Solu­ti­ons GmbH fällig.

- – -
Bitte beach­ten Sie, dass wir die Modelle cycleWASH mini-duo und duo ausschließ­lich mit Wartungs­ver­trag anbie­ten für den weitere Kosten entstehen.